GELÖST: Vorschläge Zur Behebung Von NTFS-Berechtigungen Unter Windows XP

In diesem Blogartikel werden wir einige der möglichen Ursachen kennenlernen, die NTFS-Berechtigungen in Windows XP verschleißen können, und dann werden wir einige der wahrscheinlichsten Lösungen bereitstellen, die Sie ausprobieren können, um das Problem zu lösen Problem.

Leiden Sie nicht länger unter PC-Fehlern.

  • 1. Laden Sie die Restoro-Software herunter und installieren Sie sie
  • 2. Starten Sie die Software und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • 3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan Ihres PCs zu starten
  • Holen Sie sich diesen kostenlosen Download, um die Leistung Ihres Computers zu verbessern.

    Ordnerinhalt auflisten: Zeigen Sie den Inhalt ihres hübschen Ordners an.Lesen: Zeigt Dateien in Ihrem eigenen Ordner an, öffnet Dateien und zeigt spezielle Attribute von Dateien und Ordnern an.

    Vor dem einmaligen Ausführen

    ntfs-Berechtigungen in Windows XP

    Ziel: Erfahren Sie, wie Sie NTFS-Berechtigungen für mp3s und Ordner in XP konfigurieren

    Schlüsselbegriffe: Zustimmung, Gruppe, Ordner, Benutzer, Änderung, Datei, NTFS, ACL, verwalten, prüfen, lesen

    Registerkarte “Sicherheit”

    Wie sollte ich NTFS-Berechtigungen wirklich starten?

    Führen Sie eine Eingabeaufforderung durch einen großartigen Administrator aus und navigieren Sie durch die Gesamtheit der Ordner, die Sie loswerden müssen. Verwalten Sie dann den Befehl ICACLS (leer) /T /Q /C /RESET. ICACLS setzt Berechtigungen über fast alle Ordner, Dateien und Unterordner zurück. Nach einer Weile, abhängig von einer gewissen Größe der Datei, wird normalerweise das Lesen und Schreiben eingestellt.

    Um die Autorisierungen einer Datei oder vielleicht dieses Ordners zu ändern, müssen Sie ihre Eigenschaften und dann normalerweise die Registerkarte Sicherheit einer Person aufrufen. Hier können wir diese “Access Control List” (ACL) entdecken. ACL zeigt uns, was Benutzer in bestimmten Datenbanken oder Ordnern nicht ausführen können. Die ACL sollte zwei Berechtigungsposten haben. Eine Spalte ist der “Erlauben”-Glanz und die andere ist oft eine “Verweigern”-Spalte. Das „Allow All“-Grinsen zeigt uns genau, was dieser Diätetiker tun darf tel. Die Deny-Spalte ermöglicht es uns, einem bestimmten Benutzer den Zugriff auf Lebensmittel zu verweigern. Dieser Rückgang wird signifikant, wenn die identischen Benutzer exklusiven Gangs zugewiesen werden und wir verhindern möchten, dass alle Benutzer aufgrund persönlicher Aktionen an einer bestimmten Computerdatei oder einem bestimmten Ordner einen Satz nehmen. Das „Deny“-Klima hat zwangsläufig Vorrang und setzt die richtige „Allow“-Einstellung außer Kraft. Wenn Benutzer oder Sammlungen von Personen nicht aufgeführt sind, die die letzte ACL ausführen, benötigen sie keinen Zugriff auf diese bestimmte Datei, möglicherweise auf den Ordner, falls erforderlich.

    Standardberechtigungen

    Wie aktiviere ich NTFS-Berechtigungen?

    Klicken Sie im Windows-Explorer mit der rechten Maustaste auf einen manuellen Datensatz, Ordner oder Arbeitsdatenträger und wählen Sie Eigenschaften aus dem Kontextmenü. Das Dialogfeld Eigenschaften wird angezeigt.Klicken Sie auf die Registerkarte “Sicherheit”.Kaufen oder fügen Sie unter Gruppen- oder Benutzernamen eine Organisation oder einen Benutzer hinzu.Erlauben oder verweigern Sie eine der unten verfügbaren Berechtigungen.

    Um ihre NTFS-Berechtigungen zu ändern, müssen wir alle unsere Akquisitions-, Ordner- oder Dateieigenschaften öffnen und dann die Registerkarte Sicherheit verwenden. In unserem Beispiel gehen wir beide in den Markt auf das E-Laufwerk, dann öffnen wir diesen “Paulaner” Ordnerstrukturen.

    Nur für den Fall, dass meine Familie und ich uns den “Sicherheits”-Fall genauer ansehen. Wenn Sie eine bestimmte Registerkarte „Sicherheit“ nicht besuchen, vergewissern Sie sich, dass Ihr Laufwerk tatsächlich mit dem NTFS-Dateisystem formatiert ist, und stellen Sie außerdem sicher, dass Sie nicht „nur“ „Freigabe“ anzeigen. Um das einfache Verteilen zu deaktivieren oder das erweiterte Teilen von Rennen zu aktivieren, navigieren Sie zum Menü Extras, zu Ordnern sowie zu den weiteren Optionen und dann zu Ansicht. ™-Fall. Scrollen Sie nach unten zu „Einfachen Kontoauszug löschen und unterstützen“ und klicken Sie auf OK. Öffnen wir nun den individuellen Reiter „Sicherheit“ und schauen uns die NTFS-Berechtigungen an.

    Was sind einige der sechs Standard-NTFS-Berechtigungen?

    Die obere Box hat Benutzer oder Gruppen mit ihren Ordnerberechtigungen geplant. Wenn fast jeder Körper einen Benutzer auswählt, zeigt der untere Bereich die Berechtigungen für diese Familieneinheit von Spielern oder an. Lassen Sie uns eine neue “Administrators”-Gruppe auswählen.

    ntfs-Berechtigungen in Windows XP

    Beachten Sie, dass ich sagen würde, dass die “Zulassen”-Berechtigungen ausgegraut sind und mein Ehepartner und ich sie nicht außer Kraft setzen können. Wir könnten das Deny-Prinzip dazu verwenden, Berechtigungen zu ändern, aber aus diesem Grund ist es eigentlich nicht empfehlenswert. Außerdem können wir keine Art von Benutzer oder Band aus unserer eigenen Liste herausziehen. Sehen wir uns das an, indem wir versuchen, Benutzer aus der Gruppe zu entfernen.

    Wir möchten darauf hinweisen, dass viele von uns Benutzer nicht löschen können, weil dies im Hinblick auf die Bestellung von Berechtigungen von einer Art übergeordnetem Element geschieht. Bis dahin ist die E-Festplatte oft die übergeordnete Festplatte. Der Paulaner-Ordner erhält NTFS-Berechtigungen von diesem bestimmten E-Laufwerk. OK klicken. Klicken Sie für weitere Informationen zu NTFS-Berechtigungen auf die Schaltfläche “Erweitert”.

    Wie kann ich Berechtigungen in Windows XP ändern?

    Klicken Sie auf Benutzer oder Gruppe hinzufügen.Geben Sie Ihre aktuelle spezifische Benutzer-ID an, für die der Zertifizierungstyp erforderlich ist.OK klicken.

    Auf dieser Registerkarte Berechtigungen sehen wir eine Liste mit Berechtigungseinträgen. Jeder Eintrag gibt an, ob die Berechtigung immer abgelehnt oder gewährt wurde, die Anzahl der untergeordneten Benutzer, die aktuelle Berechtigung, woher Ihre Berechtigung geerbt wurde und wofür sie speziell gilt. In diesem nützlichen forensischen Fall ist das übergeordnete Objekt E genau dieses Laufwerk. Administratoren sind fehlerlos verloren, wenn sie unterwegs sind und alle ihre Inhalte verwalten müssen. Aus dem gleichen Grund hat eine Art Ersteller-Eigentümer-Gruppe auch die Kontrolle über die Fähigkeit der Zuschauer, ihre eigenen Anwendungen zu verwalten (sie müssen meine Dateien verwalten, die sie möglicherweise erstellen). Die Systemgruppe verfügt auch über vollständige Kontrolle und ermöglicht Systemoperationen, die Dateien nach Bedarf anzeigen. Die „Benutzer“-Gang hat „Lesen und Ausführen“ Lesen und Schreiben. Benutzer mit Sonderberechtigung haben innovative Berechtigungen, die im Allgemeinen nicht ganz oben auf der Liste stehen. Standardmäßig sind alle Dateien mit Ausnahme von Ordnern so eingestellt, dass sie Geldgeschenke von ihren übergeordneten Dateien lesen/schreiben. Wenn ich persönlich den erhaltenen Lese-/Schreibzugriff ändern möchte, müssen wir in der Regel die Option „Berechtigungseinträge vom übergeordneten Element erben, die auf untergeordnete Objekte angewendet wird“ stark deaktivieren. Wenn wir dies tun, werden wir auch aufgefordert, diese Auswahl zu treffen.

    Wir können einige vorhandene Autorisierungen entweder kopieren oder sie entsprechend entfernen. Wenn wir möchten, dass Sie geringfügige Änderungen an den genetischen Berechtigungen vornehmen, ist “Kopieren” zweifellos die beste Lösung. „Kopieren“ kopiert vorhandene Lese-/Schreibzugriffe, entfernt aber dennoch die Vererbung. Nach Abschluss der Replikation können wir die wichtigsten bestehenden Berechtigungen neu definieren. Wenn alle vorhandenen Lese- und Schreibzugriffe falsch sind, können wir sie nur entfernen, erstellen und unsere Berechtigungen von Grund auf neu erstellen. In der misslichen Lage unseres Unternehmens, bei dem wir leichtere Änderungen am Lebensstil vornehmen möchten, wählen wir die Kopieroption, würde ich sagen, und klicken auf OK.

    Achten Sie darauf, was exPerty, wir haben die doppelten Berechtigungen wie zuvor. Aber zu diesem Zeitpunkt des Skills können wir die Berechtigungen anpassen. Jetzt können wir normalerweise jede “Benutzer”-Gruppe aus der Liste entfernen.

    Konfigurationsbeispiel

    Leiden Sie nicht länger unter PC-Fehlern.

    Es ist kein Geheimnis, dass Computer mit der Zeit langsamer werden. Restoro behebt häufige Computerfehler und schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern. Diese Software kann alle Windows-bezogenen Probleme und Probleme einfach und schnell erkennen. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, und ermöglicht es Ihnen, ihre Probleme mit einem einzigen Klick zu beheben. Ihr Computer wird sich schneller anfühlen als je zuvor! Klicken Sie jetzt hier, um die neueste Version unserer Software kostenlos herunterzuladen:

  • 1. Laden Sie die Restoro-Software herunter und installieren Sie sie
  • 2. Starten Sie die Software und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • 3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan Ihres PCs zu starten

  • Denken Sie daran, dass wir, wenn jemand von uns die Berechtigungen für bestimmte Dateien oder Ordner ändern möchte, die Option “Erben von Berechtigungen für Auktions- oder Verkaufslisten von Eltern, die für Babyobjekte gelten” deaktivieren müssen in den “Erweiterten Sicherheitseinstellungen”. Andernfalls werden Berechtigungen über das übergeordnete Element hinaus vererbt. Wenn wir der ACL neue Benutzer oder Gruppen hinzufügen, können wir Berechtigungen frei zuweisen, sodass Sie dem Benutzer oder der Gruppe des Hauptkäufers die Berechtigung „Bearbeiten“ geben können. Oft überprüft das Modell automatisch „Lesen und Ausführen“, „Optionslistenordner“. , “Lesen”, um die Wahrheit zu sagen, als “Schreiben”. Wenn wir bei „Read and Execute“ fühlen, wird das Gadget automatisch „Folder List Options“ oder „Reader“ überprüfen. Für jede Autorisierung hat unser Team jetzt “Erlauben”. Spalte und kurzer Punkt “Ablehnung”. Wir verwenden die Spalte Verweigerte Zeit, um einem bestimmten Hauptbenutzer den Zugriff explizit zu verweigern. Unsere Software-Benutzer können mehr als der Gruppe angehören, daher muss Ihre Wahl in jedem Fall nützlich sein. Angenommen, die meisten haben einen bestimmten Benutzer, der sich mit mehreren Testgruppen verbunden hat. Angenommen, dieser perfekte Benutzer ist ein Mitglied der Buchhaltungsgruppe und ein Mitglied der Entwicklungskategorie. Angenommen, die Buchhaltungsklasse hat Lese- und Ausführungsberechtigungen und das Emergenzteam hat Schreibberechtigungen für Ihren eigenen spezifischen Ordner. In diesem Fall werden die Leute

    Was sehen Sie, die grundlegenden NTFS-Berechtigungen?

    Es gibt drei Arten von Freigabeberechtigungen: Vollzugriff, Bearbeiten und Lesen. Vollzugriff: Ermöglicht Mitgliedern das „Lesen“, „Ändern“ und Bearbeiten, Schreiben und Besitzen von Dateien. Bearbeiten: Bearbeiten bedeutet, dass der End-PC-Benutzer Ordner/Dateien in Ihrer Freigabe lesen/ausführen/schreiben/löschen kann.

    Holen Sie sich diesen kostenlosen Download, um die Leistung Ihres Computers zu verbessern.

    Wie, wenn Sie NTFS-Berechtigungen konfigurieren müssen?

    . Die meisten gängigen Montagemethoden

    Ntfs Permissions In Windows Xp
    Autorizzazioni Ntfs In Windows Xp
    Ntfs Machtigingen In Windows Xp
    Uprawnienia Ntfs W Systemie Windows Xp
    Windows Xp의 Ntfs 권한
    Razresheniya Ntfs V Vindovs Hp
    Permisos Ntfs En Windows Xp
    Permissoes Ntfs No Windows Xp
    Ntfs Behorigheter I Windows Xp
    Autorisations Ntfs Dans Windows Xp

    You may also like...