Bester Prozess, Um Die Schwache Erstellung Von Windows 7 Beim Booten Zu Beheben

Wenn Sie eine Windows 7-Startdiskette auf dem besten PC erstellt haben, hoffen wir, dass diese Anleitung Ihnen definitiv dabei helfen wird, dieses Problem zu lösen.

Leiden Sie nicht länger unter PC-Fehlern.

  • 1. Laden Sie die Restoro-Software herunter und installieren Sie sie
  • 2. Starten Sie die Software und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • 3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan Ihres PCs zu starten
  • Holen Sie sich diesen kostenlosen Download, um die Leistung Ihres Computers zu verbessern.

    Wenn Sie die Windows 1-Installations-CD/DVD verloren haben, die Sie möglicherweise mit Ihrem PC erworben haben, installieren Sie sie zusätzlich, wenn Sie die Windows 7-Installations-CD benötigen, die Ihr Unternehmen separat erworben hat, um sie zu bekommen mit Windows angefangen. ein bisschen sehr hart. Es gibt jedoch eine sehr schnelle Möglichkeit, Ihre eigene Windows 7-Installations-CD für Home Premium, Professional oder Ultimate von Shake in 32-Bit und 64-Bit zu erstellen.

    1. Identifizieren Sie die Produkt- und Schlüsselversion von Windows 7

    Ein Windows 7-Produktschlüssel wird als erforderlich angesehen, um Windows neu zu installieren und die Software auszuwählen. Wenn Sie einen PC von einem Hersteller gekauft haben, kann der größte Produktfaktor auf dem Inhaltsetikett gedruckt werden, das am eigenen PC-Gehäuse angebracht ist. Es kann außerdem in einigen Dokumenten verteilt werden, die mit dem eigenen Computer geliefert wurden.

    Falls Sie eine Kopie erworben haben, die mit Windows 7 verbunden ist, sollte der Produktschlüssel jetzt auf die Verpackung der Lotion oder die Dokumentation gestempelt sein.

    Die Windows 7-Version wird ebenfalls dringend empfohlen, da Produktschlüssel nur mit bestimmten Windows-Versionen funktionieren. In unserem nächsten Schritt werden Sie sicherlich mehr darüber erfahren. Um Ihr Array von Windows 7 zu bestimmen, öffnen Sie einfach das gesamte Startmenü, klicken Sie mit der rechten Maustaste auf Computer und rufen Sie dann Eigenschaften aus dem Popup-Menü auf. Natürlich können Sie auch das Kästchen ankreuzen oder sich die Daten ansehen, um genau herauszufinden, wer mit Ihrem Windows 7-Kauf auftauchte.

    2. Laden Sie eine Kopie von Windows 7 herunter

    Leiden Sie nicht länger unter PC-Fehlern.

    Es ist kein Geheimnis, dass Computer mit der Zeit langsamer werden. Restoro behebt häufige Computerfehler und schützt Sie vor Dateiverlust, Malware und Hardwarefehlern. Diese Software kann alle Windows-bezogenen Probleme und Probleme einfach und schnell erkennen. Die Anwendung erkennt auch Dateien und Anwendungen, die häufig abstürzen, und ermöglicht es Ihnen, ihre Probleme mit einem einzigen Klick zu beheben. Ihr Computer wird sich schneller anfühlen als je zuvor! Klicken Sie jetzt hier, um die neueste Version unserer Software kostenlos herunterzuladen:

  • 1. Laden Sie die Restoro-Software herunter und installieren Sie sie
  • 2. Starten Sie die Software und wählen Sie Ihre Sprache aus
  • 3. Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um einen Scan Ihres PCs zu starten

  • Die nächste Treppe war natürlich schon immer beim Herunterladen einer Fotokopie von Windows hilfreich, die schließlich dauerhaft auf die Festplatte reduziert oder auf einen einzelnen USB-Stick übertragen wird. Der wirklich nützliche Weg, Windows 7 herunterzuladen, ist jedoch sicherlich von Microsoft.

    https://www.microsoft.com/en-us/software-download/windows7

    Der einzige Prozess, den Sie bereitstellen müssen, ist ein Produktmajor. Microsoft wird den grundlegenden Parameter verwenden, um zu bestimmen, welche Version am häufigsten mit Windows 7 verbunden ist, tatsächlich erforderlich ist, und Ihnen Links zu dieser Transkription geben. Wenn Sie keinen weiteren Produktschlüssel benötigen, sind Sie natürlich mit dem Glück verbunden.

    3. Erstellen Sie eine vollständige Windows-Installations-CD oder einen bootfähigen USB

    Startdiskette unter Windows 7 erstellen

    Das Windows USB/DVD Boot Tool ist normalerweise jetzt ein kostenloses Dienstprogramm von Microsoft, das Sie wahrscheinlich verwenden können, um dieses Windows 7-Boot auf eine Disc zu brennen oder haben einen echten bootfähigen USB.

    An diesem Punkt haben Sie Ihre verlorene Windows-Installations-CD zusammen mit einer anderen bootfähigen Windows-CD oder einem USB-Stick mitgenommen!

    4. Treiber herunterladen (optional)

    eine für Windows 7 bestimmte Bootdiskette erstellen

    Wenn Ihr PC ohne Zweifel Treiber für die volle Funktionalität benötigt, werden Sie auch versuchen, diese Treiber herunterzuladen und sie entsprechend in Windows zu installieren. Von

    Verwenden Sie Google oder Ihre Suchmaschine, um das Web nach dem aktuellen PC einer Person und der genauen Frau in der Praxis zu durchsuchen, indem Sie Testschlüsselwörter verwenden. Sie sollten in der Lage sein, einen hochwertigen One-Way-Link zu einem Verzeichnis von Treibern zu finden, von denen Experten sagen, dass sie für Ihren vertrauenswürdigen PC heruntergeladen werden sollten.

    5. Lokführer häufig (optional)Fichte)

    Nachdem Sie die Dateien heruntergeladen haben, um Ihren Computer zu installieren, können Sie die Diskette oder den Wechseldatenträger nach der Einrichtung von Windows allgemein verwenden. Sie haben also mehrere Möglichkeiten:

    5a Brennen von Treibern auf die Festplatte

    Dies ist sehr einfach und kann mit jedem anderen CD-Rohling, vielleicht einer DVD, und auch mit einem PC durchgeführt werden, der ein visuelles Laufwerk mit CD-zu-DVD-Brennbarkeit erstellt.

    einfügen

    Legen Sie einfach eine CD oder DVD direkt in das Laufwerk Ihres Computers ein, erstellen Sie einen neuen Ordner auf Ihrem Desktop, der normalerweise alle Ihre Treiber enthält, und löschen Sie überschüssigen Ordner auf eine Disc mit der integrierten Brennfunktion von Windows.< /p>p>

    5b Kopieren Sie die Autorisierungstreiber auf Ihren eigenen USB-Stick

    Schließen Sie einfach ein USB-Flash-Laufwerk mit immer größer werdender Gesamtkapazität an einen primären USB-Port Ihres Laptops oder PCs an und aktivieren Sie die Treiber, die sie kopieren.

    6. Treiber installieren

    Legen Sie nach der erneuten Installation von Windows einfach die Treiber-DVD oder den Treiber-USB-Stick ein (Schritte 5a, 5b) und fahren Sie mit der Installation von Car Owner auf Ihrem PC fort.

    >

    7. Erstellen Sie ein bootfähiges Windows 7-USB-Laufwerk mit anderen bereits installierten Dateien. Iverami (alternative Methode)

    Fahren Sie fort, das Windows-ISO-Image oben zu erhalten) (Links, aber verwenden Sie das USB-zu-DVD-Dienstprogramm, gehen Sie zu unserem persönlichen Inhaltsmaterial zum Erstellen eines bestimmten Windows 7-Shopping-Images.

    Das ist ungefähr alles, was er tun kann. Sie haben Ihre Windows 2011 Energy Tax Credits Disc verloren? Installieren Sie es jetzt, Sie können es einfach ersetzen oder diesen bootfähigen USB erstellen. Vielen Dank, dass Sie diese Website heute für eine Erklärung besucht haben.

    Holen Sie sich diesen kostenlosen Download, um die Leistung Ihres Computers zu verbessern.

    Create A Boot Disk For Windows 7
    Creer Une Disquette De Demarrage Pour Windows 7
    Sozdat Zagruzochnyj Disk Dlya Vindovs 7
    Windows 7용 부팅 디스크 만들기
    Utworz Dysk Rozruchowy Dla Systemu Windows 7
    Skapa En Startdiskett For Windows 7
    Criar Um Disco De Inicializacao Para O Windows 7
    Crear Un Disco De Arranque Para Windows 7
    Maak Een Opstartschijf Voor Windows 7
    Creare Un Disco Di Avvio Per Windows 7

    You may also like...